Mamas haben Superkräfte

planningmathilda, Co-Eltern, Co-Elternschaft, Co-Parenting, krank, Singlemom, Wunschkind, Kinderwunsch, Samenspende, Bechermethode, Heiminsemination, Insemination, Spender, Vater, Mutter, Familie, alternative Familie, Familienkonzept, Mitte 30, biologische Uhr, Regenbogenfamilie, Muttersein, Kind, Schwangerschaft, künstliche Befruchtung, Unfruchtbarkeit

Mamas sind anders krank Muss man ja auch mal sagen. Wart ihr schonmal so richtig krank? So mit allem? Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen und die Haare tun auch weh? Kennt man ja. Und könntet ihr euch vorstellen, währenddessen noch für ein Baby zu sorgen? Ich nicht. So gar nicht. Geht aber, sogar viel besser als gedacht. […]

Weiterlesen

Schlafen ohne Mama- wir warten noch

planningmathilda, Co-Eltern, Co-Elternschaft, Co-Parenting, Singlemom, Wunschkind, Kinderwunsch, Samenspende, Bechermethode, Heiminsemination, Insemination, Spender, Vater, Mutter, Familie, alternative Familie, Familienkonzept, Mitte 30, biologische Uhr, Regenbogenfamilie, Muttersein, Kind, Schwangerschaft, künstliche Befruchtung, Unfruchtbarkeit, Baby, Schlafen ohne Mama

Ohne Mama schlafe ich nicht ! Ich hatte ja den perfekten Plan, wie unsere Kleine sich ans Übernachten beim Papa und damit ans schlafen ohne Mama gewöhnen soll, wann wir anfangen, welche Babysteps wir machen werden und überhaupt. Pragmatisch und durchdacht. Leider hat meine kleine Madame da ganz andere Vorstellungen. Immer, wenn ich denke: so, […]

Weiterlesen

Co-Mama werden

planningmathilda, Co-Eltern, Co-Elternschaft, Co-Parenting, Singlemom, Wunschkind, Kinderwunsch, Samenspende, Samenspender, Bechermethode, Heiminsemination, Insemination, Spender, Vater, Mutter, Familie, alternative Familie, Familienkonzept, Mitte 30, biologische Uhr, Regenbogenfamilie, Muttersein, Kind, Schwangerschaft, künstliche Befruchtung, Unfruchtbarkeit, Baby, co-mama

Ihr Lieben, Ich freue mich sehr, dass sich eine andere Co-Mama getraut hat, mir ihre Geschichte nicht nur zu erzählen, sondern den Weg zu ihrem kleinen Sohn auch aufzuschreiben. Da gehört viel Mut zu, glaubt mir, ich weiß das. Und es macht Mut, denn Kerstin hat ihren Co-Vater über eine Zeitungsanzeige gefunden. In einem Lokalblättchen. […]

Weiterlesen