Notfallplan für Kinder

Notfallplan für Kinder, planningmathilda

Meine Tochter und ich wohnen alleine. Und wenn sie beim Papa ist, leben die beiden auch alleine. Gerade in so verstörenden Zeiten wie der Coronakrise mache ich mir manchmal schon Gedanken, was passiert, wenn mir etwas passiert. Es muss ja nicht gleich das Schlimmste sein, aber in der Dusche ausgerutscht sind wir doch alle schonmal. Und in dieser Situation ist hier kein zweiter Erwachsener. Unserem Papa geht es genauso, er ist noch eher der besorgte Typ als ich, deshalb habe ich mir sowas wie einen Notfallplan für Kinder von Alleinerziehenden ausgedacht.

Weiterlesen

Kleine Kinder beschäftigen: Basteln, bauen, experimentieren

Kinder beschäftigen, basteln, bauen, experimentieren, planningmathilda

Obwohl meine Kleine Kitafrei ist und sowieso immer daheim betreut wird, ist der Unterschied schon groß. Normalerweise treffen wir fast jeden Nachmittag Freunde des Kindes, damit sind schon einige Stunden des Tages herumgebracht. Jetzt ist es komplett an mir, das Programm zu gestalten. Kleine Kinder beschäftigen, das ist harte Arbeit.

Weiterlesen

Bedürfnisorientierter Kinderarzt

kinderarzt, planningmathilda

Ich hatte lange überlegt, den Arzt zu wechseln. Am Ende habe ich das nicht gemacht, da es in meiner Gegend eigentlich unmöglich ist, einen Kinderarzt zu finden. Besonders ein bedürfnisorientierter Kinderarzt ist wie ein Lottogewinn. Eine Umfrage im Bekanntenkreis hat ergeben, dass die meisten sich ähnlich fühlen, auch wenn der Arzt meist etwas freundlicher ist. Einen Versuch habe ich gestartet, die Sprechstundenhilfe hat aber so ausdauernd gelacht über meine Idee, mit einem größeren Kind wechseln zu wollen, dass ich aufgegeben habe.

Weiterlesen

Ein Adventskalender für Kleinkinder

Adventskalender, Kleinkind, planningmathilda,

Altersgerecht sind die klassischen Säckchen, Umschläge oder Türchen einfach nicht. Die Zwerge verstehen zwar sehr schnell, dass da Geschenke drin sind, aber überhaupt nicht, dass es jeden Tag nur eins geben soll. Jeden Tag ein Türchen öffnen als Countdown, das versteht man eben nur mit ein bisschen Zeitgefühl. Und wenn man weiß, was am Ende auf einen wartet. Also statt Freude am Morgen hatten wir Geschrei über den Tag verteilt.

Weiterlesen

U-Untersuchung beim Kinderarzt

Kinderarzt, U-Untersuchung, Kuscheltier,planningmathilda

Eigentlich wollte ich einen liebevollen Geburtstagsbrief an meine Kleine schreiben, aber dann kam die U7 bei unserem Kinderarzt. Und die hat mich wirklich aufgewühlt. Und sauer gemacht. U-Untersuchung, was ist das? Kurz die Geschichte: mit 24 Monaten wird die U7 gemacht. Das Kind muss beim Kinderarzt ‚beweisen‘, dass es verschiedene Fähigkeiten erlernt hat. Diese ungefähr. […]

Weiterlesen

Fliegen mit Kind

Kleinkind, Flugzeug, Reisen mit Kind

Fliegen mit Kind ist eine Ausnahmesituation für alle. Aber man kann sich das Leben auch unnötig schwer machen. Als Flugbegleiterin habe ich mich jahrelang gewundert, was Mamas und Papas da zentnerweise mit an Bord schleppen. Als Mama weiß ich es. Kinder brauchen unfassbar viel Zeug. Warum es 18 Taschen sein müssen, das ist mir allerdings immer noch nicht klar.

Weiterlesen

Alleine mit Baby: 10 Vorteile für Mama

Mama und Tochter, planningmathilda

Alleinerziehend oder wie in meinem Fall alleinlebend mit Baby und irgendwann Kind kann ziemlich anstrengend sein. Ist es meistens. Mama ist alleine verantwortlich, keiner hilft, putzt, tröstet Kind (und Mama) oder steht mal nachts auf.

Weiterlesen

Zähne putzen beim Kleinkind

zähne putzen, Kleinkind, Zahnbürste, planningmathilda

Aber Zähne putzen beim Kleinkind ist mir eigentlich schon wichtig und nach einem Reset, nämlich erstmal alles komplett ihr zu überlassen, da brachte mich zufällig Twitter auf einen neuen Ansatz: versucht doch mal, eine Handpuppe einzusetzen. So eine kannte sie aus einem Babykurs und fand sie damals auch toll. Dass ich da nicht früher drauf gekommen bin!

Weiterlesen

Mamas haben Superkräfte

Mamas haben Superkräfte, Mama, planningmathilda

Wart ihr schonmal so richtig krank? So mit allem? Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen und die Haare tun auch weh? Kennt man ja. Und könntet ihr euch vorstellen, währenddessen noch für ein Baby zu sorgen? Ich nicht. So gar nicht. Geht aber, sogar viel besser als gedacht. Ich weiß das, weil ich es jetzt mehrmals ausprobiert habe. Für euch getestet quasi.

Weiterlesen

Schlafen ohne Mama- wir warten noch

Baby, Schlafen ohne Mama, planningmathilda

Ich hatte ja den perfekten Plan, wie unsere Kleine sich ans Übernachten beim Papa und damit ans Schlafen ohne Mama gewöhnen soll, wann wir anfangen, welche Babysteps wir machen werden und überhaupt. Pragmatisch und durchdacht. Leider hat meine kleine Madame da ganz andere Vorstellungen.

Weiterlesen