Beckenbodentraining mit der Emy-Sonde

Beckenbodentraining mit der Emy-Sonde, Beckenbodentraining, Beckenboden, Sonde, Biofeedback, planningmathilda

Täglich macht man das ja nicht, aber als ich vor einiger Zeit auf einem riesigen Trampolin hüpfte, da bemerkte ich den Beckenboden mal wieder bzw den Bedarf des Trainings. Ich musste latent aufs Klo und beim wilden Rumspringen passierte dann genau das, was man eigentlich nur aus der Werbung für Inkontinezprodukte kennt. Ups. Bei genauem Nachdenken fiel mir dann auf, dass auch so manches unerwartete Niesen im wahrsten Sinne des Wortes in die Hose ging. So wurde es doch Zeit für ein Beckenbodentraining.

Weiterlesen

Periodenunterwäsche von Taynie

Periodenunterwäsche von Taynie, Menstruationsunterwäsche, Periodenslips, planningmathilda

Anzeige
Meine nächste Periode habe ich komplett nur mit den Unterhosen bestritten, um das genau zu testen. Dazu reichen zwei nicht aus, ich denke je nach Blutungsmenge braucht man drei bis fünf. Da ich nur zu Hause war, ging es auch so. Der erste Tag war ziemlich interessant, denn dieses Gefühl, wenn auf einmal etwas läuft, löst doch sofort eine leichte Panik aus. Ich habe seit mehr als 20 Jahren keine Binden mehr benutzt, das laufen lassen ist also neu für mich.

Weiterlesen

Wildling Schuhe für wilde Füße

Wildling Schuhe, Barfußschuhe, nackte Füße, planningmathilda

Unser Weg zu Wildling Schuhen bzw. überhaupt irgendwelchen Schuhen war im wahrsten Sinne des Wortes steinig, denn meine Tochter mochte einfach keine Schuhe. Am liebsten lief sie barfuß oder hat eine sehr eigenwillige Vorstellung von Schuhwerk. Ich bin fast verzweifelt. Man kann ein Kind ja auch nicht zu Schuhen zwingen, im Herbst und Winter sind solche aber schon irgendwie praktisch.

Weiterlesen

Die Teilzeitfalle-Kinder kosten Rente

Geld,Rente, planningmathilda

Die Aufteilung ist bei jedem Elternpaar anders, das muss jeder selber wissen, wie er es gerne hätte. Doch meistens landet die Frau in der Teilzeit, ob nun freiwillig, aus guten Gründen (weil der Mann mehr verdient) oder warum auch immer, bewerten möchte ich das nicht. Schlimm finde ich nur, wenn sich gar keiner Gedanken gemacht, was das finanziell für denjenigen bedeutet, der Teilzeit arbeitet.

Weiterlesen