Ein Samenspender erzählt

Meine Lieben, ich denke, ich habe ein echtes Juwel ergattert, ein Mann hat sich bei mir gemeldet, der gerne Samenspender mit Onkelfunktion sein möchte und der uns hier seine Geschichte erzählt. Finde ich ganz besonders spannend, da ich die Motivation solcher Spender nur schwer nachvollziehen kann, außer dass sie den Wunsch haben, möglichst weit ihre […]

Weiterlesen

Co-Eltern, Co-Parenting, Samenspende oder wie man auch ohne Beziehung eine Familie gründen kann.

Hier fasse ich meine Geschichte einmal komplett zusammen, wer sich also nicht durch den Blog wühlen möchte, findet hier eine zwar kurze, aber ausführliche Zusammenfassung meines Weges zum Wunschkind. Wie das Leben als Frau mit 30 oder Mitte 30 so aussieht, darüber hat zwar jeder seine eigene Vorstellung, aber meistens stellt man sich doch automatisch […]

Weiterlesen

DIY: Lernturm und Kindertisch in einem

Ok, ein DIY wird es jetzt doch mal von mir geben. Ich wollte unbedingt einen Lernturm haben, um wieder in Ruhe kochen zu können. Mit Kind auf dem Arm schneidet es sich nämlich eher schlecht. Eine kleine Internetrecherche ergab so einiges, aber nicht wirklich das, was ich gerne haben wollte, nämlich Lernturm und Tisch in […]

Weiterlesen

#wib Wochenende im Bild. Ja, Singular.

Es gibt von diesem Wochenende wirklich nur das eine Bild. Den Rest wollt ihr auch gar nicht sehen, glaubt mir. Es fing alles ganz entspannt an, meine Beste kam mit ihren Damen zu Besuch, alle Babies happy, andere Freunde kamen rum, Papa schaute vorbei, Sozialleben 1 mit *. Die Kleine fiel zwar von einer kleinen […]

Weiterlesen

Planen mit Kind (not)

Ich hatte ja den perfekten Plan, wie unsere Kleine sich ans Übernachten beim Papa gewöhnen soll, wann wir anfangen, welche Babysteps wir machen werden und überhaupt. Pragmatisch und durchdacht. Leider hat meine kleine Madame da ganz andere Vorstellungen. Immer, wenn ich denke: so, morgen bringt Papa sie Mittags ins Bett, habe ich garantiert eine Horrornacht, […]

Weiterlesen

Der Weg einer Co-Mama

Ihr Lieben, Ich freue mich sehr, dass sich eine andere Co-Mama getraut hat, mir ihre Geschichte nicht nur zu erzählen, sondern den Weg zu ihrem kleinen Sohn auch aufzuschreiben. Da gehört viel Mut zu, glaubt mir, ich weiß das. Und es macht Mut, denn Kerstin hat ihren Co-Vater über eine Zeitungsanzeige gefunden. In einem Lokalblättchen. […]

Weiterlesen

#wib Perlen besuchen

Unser Wochenende begann schon am Donnerstag, da brachen wir erstmal zu Oma und Opa in Wuppertal auf. Papas Eltern. Da sie die Kleine nicht so oft sehen, war es selbstverständlich, dass wir sie besuchen, wenn wir uns endlich auf den Weg zur Perlenmama machen. Packesel und Püppi mal ohne Wagen unterwegs. Eine Nacht haben wir […]

Weiterlesen

Raclette für Mamas-ein kurzer Artikel, der doch ein Jahresrückblick wurde

Bei uns gab es heute Raclette. Lecker, solange es ohne diese grauenhaft stinkenden Scheiben verstorbener Milch gemacht wird, die andere ‚würzig‘ und ‚Käse‘ nennen. Bei uns gibt’s Gouda. Leider haben wir es nicht geschafft, um 17:00 zu essen, hauptsächlich weil da das Mittagessen erst 1,5h her war. Schon beim Tischdecken sank die Laune meiner Tochter, […]

Weiterlesen

#wib Weihnachtswoche in Bildern

Und schon sind die Feiertage wieder rum, fast zumindest, der Jahreswechsel steht uns noch bevor, wird aber so unspektakulär werden, wie er mit Kleinkind eben meistens ist. Ich bin sowieso noch nie ein Fan von Silvester gewesen, daher feiere ich auch dieses Jahr bei meinen Eltern, ruhig und entspannt und wahrscheinlich um 00:30 im Bett […]

Weiterlesen

Mama macht blau-Wochenende in Bildern

Es gibt mal wieder ein #WiB von mir, denn dieses Wochenende war ganz besonders für mich. Ich war das erste Mal seit der Geburt der Kleinen wieder abends aus. Nicht mit einem tollen Mann zum Dinner, so wie ich es beim Universum bestellt habe, sondern mit Mama und Papa und einer Lieblingsfreundin im Theater, aber […]

Weiterlesen