Daddy’s girl

Ich kann jetzt weggehen! Also nicht weit und schon gar nicht aus, aber immerhin ein paar Stunden. Hier hat sich jetzt doch ziemlich viel getan. Die letzten vier Wochen waren für alle recht anstrengend, besonders für diejenigen, die drei neue Schneidezähne bekommen haben und nein, ich war nicht beim Zahnarzt, meine Zähne sind hervorragend in […]

Weiterlesen

Sturmwochenende in Bildern #wib

Nach dem letzten Wochenende mit Geburtstag und Besuch, haben wir es diese Woche etwas ruhiger angehen lassen. Die Woche war bei mir zumindest auch ziemlich anstrengend, Madame wurde ja von Oma und Opa verwöhnt und beknuddelt, ich hingegen habe meine Zeit hiermit verbracht. Ich liebe es wirklich, Möbel aufzubauen, war aber entsprechend platt nach dieser […]

Weiterlesen

Geburtstagswochenende in Bilder

Heute gibt es auch von mir mal ein Wochenende in Bildern, es war ja auch wirklich aufregend und der erste Geburtstag ist etwas ganz Besonderes. Für mich fing es schon Freitag an, mit ziemlich viel backen, putzen, aufräumen und dekorieren. Eigentlich war ich ganz entspannt und wollte gar nicht so viel Aufstand machen. Eigentlich. Naja. […]

Weiterlesen

Tochterkind

Mein Tochterkind, Du wunderbares, wildes und willensstarkes Mädchen bist jetzt seit einem Jahr auf dieser Welt und in meinem Leben und es könnte nicht schöner mit dir sein. In ein paar Stunden hast du Geburtstag und sogar deine pragmatische Mama wird gerade ein bisschen rührselig. Wie schnell das Jahr vergangen ist und wie sehr du […]

Weiterlesen

Hier passiert ja gar nichts

Stimmt. Zumindest auf dem Blog nicht, hinter den Kulissen allerdings so einiges. Hier also ein kurzes Update. Erstmal zum Co-Parenting, was gibt’s da Neues? Nichts. Es läuft alles eingespielt wie immer, viel neues ist noch nicht passiert, in ein paar Wochen wird es allerdings spannend, da werden wir anfangen, das Baby, bzw dann ist es […]

Weiterlesen

Mamas Abend

Ich habe furchtbaren Durst. Mein Hals ist schon ganz trocken und kratzt. Bloß nicht räuspern, das könnte sie aufwecken. An die Wasserflasche komme ich zwar grade so ran, aber sie ist leer. Na toll. Außerdem muss ich wirklich wirklich sehr sehr doll aufs Klo. Und Hunger plagt mich. Allerdings bin ich gefangen. Gefangen unter einem […]

Weiterlesen

Äffchen Update

Ihr Lieben, Da ich nun schon zweimal gefragt wurde, warum ich den Blog nicht mehr weiterschreibe- ups, schon 1,5 Monate nichts mehr geschrieben- gebe ich euch heute ein kleines Update. Wirklich nur ein kleines, denn wir sind im gefühlt 27. Sprung und Zähnchen kommen auch grade. Einer ist schon zu sehen und wird gerne und […]

Weiterlesen

Wenn einer eine Reise macht…

… geht es ja meistens noch, aber wenn man dann noch ein kleines Äffchen auf dem Arm, einen vollgeladenen Kinderwagen und einen Koffer hat, dann wird es doch recht schnell abenteuerlich. Nachdem unser Flugzeugausflug so gut geklappt hat, sind wir aktuell am Meer, kleine Nebenhöhlen durchpusten (und Haare, Klamotten, Ohren-ich hasse Wind einfach leidenschaftlich). Da […]

Weiterlesen

Reden wir nicht mehr drüber…

Neulich hatte ich den ersten Streit mit Papa. Über eine Lappalie, irgendwas mit Politik, aber irgendwann haben wir uns dann doch angekeift. Vor dem Kind. Draußen. Sowas hasse ich generell und habe das Gespräch kurzerhand für beendet erklärt. Den Rest des Weges zum Blumenladen habe ich geschwiegen. Ich muss mich immer erstmal abreagieren und über […]

Weiterlesen

Urlaub 

Urlaub bekommt ja mit Baby eine ganz neue Definition und die Ansprüche ändern sich auch dramatisch. Ich war zwar noch nie der allergrößte Urlaubsfan, ich glaube, Flieger bleiben am liebsten zu Hause. Ich zumindest. 2 Wochen durchgehend im eigenen Bett zu schlafen, war mir immer Erholung genug. Verreist bin ich trotzdem schon viel, mit meiner […]

Weiterlesen