Chronologischer Blog

Hier findest du alle Artikel von planningmathilda in chronologischer Reihenfolge, von neu nach alt.

Buch über Co-Elternschaft, Majka Neuweg, planningmathilda

Drei Menschen. Eine Sehnsucht: ein Buch über Co-Elternschaft

Majka hat berührend und ausführlich ihre Kinderwunschzeit aufgeschrieben. Herausgekommen ist ein persönlicher Erfahrungsbericht, der sich für jede Frau lohnt, die sich eventuell für eine Co-Elternschaft entscheiden möchte, besonders mit zwei Vätern. Diese Konstellation, eine Regenbogenfamilie, ist in der Umsetzung noch etwas herausfordernder, da nicht zwei, sondern drei Eltern beteiligt sind. In Deutschland können nur zwei Personen rechtliche Eltern eines Kindes werden, es sind also auch von Seiten des Staates Hürden zu nehmen und gute Absprachen zu treffen.

Weiterlesen

Co-Eltern gesucht

Für eine neue, spannende TV-Langzeit-Dokumentation (8 Folgen à 90 Minuten) werden Familien gesucht, die sich den Traum vom eigenen Baby durch Co-Elternschaft bereits erfüllt haben und das alternative Familienmodell glücklich leben. Sie dürfen in der Sendung als Vorbild fungieren und Co-Elternschaft-Interessierten dank ihrer eigenen Erfahrungen Ratschläge und Tipps geben. 

Weiterlesen
Regenbogenfamilie mit Pflegekindern, planningmathilda

Regenbogenfamilie mit Pflegekindern

Welche Wege zum Wunschkind gibt es für schwule Paare? Mittlerweile immer mehr: Co-Elternschaft, Leihmutterschaft, Adoption oder eine Pflegefamilie werden. Patrick hat schon länger Kinder, bei ihm und seinem Ehemann war es damals noch nicht so einfach. Im Interview erzählt er von seiner Regenbogenfamilie mit Pflegekindern.

Weiterlesen
Pflegekind, planningmathilda

Mama werden durch ein Pflegekind

Dies ist der letze Teil von Alex’s Geschichte. Ihr Weg zum Wunschkind gleicht eher einem Hollywood Film oder Krimi. Aber nun ist sie stolze Mama von einem Pflegekind. Wie sie endlich ans Ziel gekommen ist, Mutter zu werden, das liest du von ihr selber: Mein Happy End Sie schläft. Endlich. Ich sitze hier in einer […]

Weiterlesen

Tv-Anfrage

Für eine neue, spannende TV-Langzeit-Dokumentation (8 Folgen à 90 Minuten) suchen wir Menschen, die sich den sehnsüchtigen Wunsch vom eigenen Baby durch ein alternatives Familienmodell erfüllen wollen – die Co-Elternschaft. 

Weiterlesen
Bechermethode für Paare,planningmathilda

Die Bechermethode für heterosexuelle Paare

Die Bechermethode für heterosexuelle Paare kann den Druck aus der stressigen Kinderwunschzeit nehmen. So belastet Sex nach Fahrplan nicht auch noch die Beziehung.

Weiterlesen
Avery Fertilität Fruchtbarkeitstest, planningmathilda

Der Avery Fruchtbarkeitstest für Zuhause

Ein Fruchtbarkeitstest gibt dir einen Überblick über deinen Ist-Zustand, dein fruchtbares Fenster und deine Eizellenreserve. So kannst du aufgrund von Fakten gute Lebensentscheidungen treffen.

Weiterlesen
Menschenskind, Jennifer Sutholt, Katharina Horn, Marina Belobrovaja

Filmabend und Q&A zu MENSCHENSKIND!

Filmabend!! Der Film MENSCHENSKIND! wird 24h lang zu streamen sein, du kannst also frei entscheiden, wann du ihn schauen magst. Um 21 Uhr treffen wir uns dann zu einer Fragerunde per Zoom, bei der du alle deine Fragen an Marina loswerden kannst. Als Expertin für den Kinderwunsch von alleinstehenden Person wird natürlich Katharina Horn mit wichtigen Tipps zur Verfügung stehen und ich werde als Expertin für Co-Elternschaft dabei sein.

Weiterlesen
Solomütter im Gespräch, planningmathilda, Jennifer Sutholt, Katharina Horn

Solomütter im Gespräch

Du willst noch mehr wissen über Co-Elternschaft, den Weg der Solomama, unseren Alltag, die Freuden oder die Hürden, die zu nehmen sind? Dann habe ich heute eine gute Nachricht für dich! Katharina und ich werden zusätzlich zu unseren Gruppen für Co-Mamas und unseren Vernetzungstreffen ungefähr einmal im Monat ein Insta Live veranstalten. Das Format wird Solomütter im Gespräch heißen und dich mit noch mehr Informationen und echten Einblicken in das Leben von Solomüttern versorgen.

Weiterlesen

Cryos Samenbank – mein Erfahrungsbericht

Ich fühlte mich so unsicher und so geht es sicher ganz vielen Frauen. Als sich die Erkenntnis einstellte, dass es im Moment nicht klappt mit der klassischen Konstellation, kamen bei mir Gefühle wie Panik, Schock, Unsicherheit, Verzweiflung und Angst auf. Entweder alle auf einmal, dann wieder nur eins, abgewechselt mit der winzigen Hoffnung, dass es doch noch klappen kann, der Prinz bald kommt, das Pony nur einen Platten hatte. Alles in allem keine besonders schöne oder mental stabile Zeit für mich. Nach der oben beschriebenen Erfahrung mit einer Samenbank Website habe ich 2 Tage lang geweint. Ich war so krass überfordert. Diesen Eindruck will ich jetzt zusammen mit der Cryos Samenbank revidieren.

Weiterlesen
Kinderwunsch zu lange aufgeschoben, planningmathilda

Ich habe den Kinderwunsch zu lange aufgeschoben

Ihre Geschichte ist kurz erzählt, der Klassiker. In den Zwanzigern ausgelebt, in den Dreißigern beschäftigt gewesen, Träume verwirklicht, Männer gejagt, erlegt, geliebt und gehen lassen. Den Richtigen gefunden, doch für ihren Richtigen war sie die Falsche. Gehen lassen wollte er sie trotzdem nicht und so hat sie gewartet, gehofft, sich dann getrennt. Und er hat sie zurückgeholt, aber immer nur bis auf Armeslänge, nicht zu nah, aber auch nicht fern. Fest verbunden, aber nicht fest zusammen. Sie träumte von einer Familie, er vom Auswandern. Kinder wollte er nicht.

Weiterlesen
Komplexe Familienverhältnisse, planningmathilda

Familienverhältnisse im 21. Jahrhundert

Heteronormative Kleinfamilie. Der Traum aller Frauen in den 50ern. Hoffentlich, denn entscheiden konnten sich die Damen damals eher weniger. Die Frau blieb zu Hause und hielt dem Mann den Rücken frei. Punkt. Ging auch gar nicht anders, denn arbeiten durfte sie nur, wenn der Ehemann es erlaubte und ein Mann, der das erlaubte, verdiente der am Ende vielleicht selber nicht genug und was sollten da die Nachbarn denken? Ein Teufelskreis. Von dem wir heute gefühlt weit entfernt sind. Sind wir? Sind wir! Oder? Wie sind denn die Familienverhältnisse im Jahre 2021?

Weiterlesen
Co-Eltern im Austausch, planningmathilda

Co-Eltern im Austausch

Co-Eltern im Austausch gibt es jetzt auch als gemischte Gruppe! Wo sind die Co-Väter?
Ich freue mich sehr, wenn du und ihr alle euch anmeldet und wir einen schönen Austausch hinbekommen. Von einander lernen, Tipps geben und bekommen, sich mit Personen aus der gleichen Stadt vernetzten, Erfahrungen austauschen, das wird ganz toll!
Melde dich gerne für meinen Newsletter an, dort bekommst du aktuelle Infos auch zu den Vernetzungstreffen.

Weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.